Call of Duty: Vanguard mit Trailer enthüllt

Termin bestätigt - Infos zu Kampagne, Multiplayer & Zombies

Es steht fest, wann “Call of Duty: Vanguard” erscheinen wird. Es gibt auch erste Infos und einen Trailer zum WW2-Shooter.

Activision und Sledgehammer Games haben enthüllt, dass “Call of Duty: Vanguard” am 5. November 2021 für PC (Battle.net), Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird. Ausserdem wird der erste richtige Trailer gezeigt. Neben der Kampagne gibt es einen klassischen Multiplayer, eine von Treyarch entwickelte “Zombies”-Erfahrung und die “Warzone”-Anbindung zu vermelden.

Die Beschreibung des Spiels: “Erlebt Kämpfe aus dem Zweiten Weltkrieg wie nie zuvor. Werdet Zeugen der Gründung der Spezialeinheit, wenn ihr eine entscheidende Rolle spielt und den Lauf der Geschichte verändern könnt, indem ihr die Einsatzgruppe 1 in einer fesselnden Kampagne auf vier grossen Kriegsschauplätzen formiert. Werdet ein Spezialeinheit-Operator in einem innovativen Online-Mehrspieler-Modus mit 20 Karten zum Start. Erlebt Zombies zum ersten Mal in der Reihe in einem Spielerlebnis, das die Universen umspannt. Taucht in ein vollständig integriertes Call of Duty: Warzone-Erlebnis mit einer neuen und riesigen Karte ein. Dies ist das vernetzteste Call of Duty aller Zeiten, alles mit der Call of Duty-Engine der nächsten Generation, die in Modern Warfare eingeführt wurde.”

Einzelspieler-Kampagne: Ändert den Lauf der Geschichte

  • Erlebt den Kampf in der wendungsreichen Geschichte multinationaler Helden, die die Einsatzgruppe 1 bildeten und die Grundlagen für unsere heutigen Spezialeinheiten legten. Wir präsentieren die Helden von Call of Duty: Vanguard:
    • Soldat Lucas Riggs, 20. Bataillon, Australische 9. Infanteriedivision, Achte Britische Armee.
    • Sergeant Arthur Kingsley vom 9. Fallschirm-Bataillon, Britische Armee
    • Lieutenant Wade Jackson, Aufklärungsschwadron 6, US-Navy.
    • Lieutenant Polina Petrova von der 138. Schützendivision, Rote Armee.
  • Die vier spielbaren Charaktere überstehen die Verzweiflung und das Chaos des Krieges, geraten in die Gefangenschaft der Achsenmächte und steigen aus den Schützengräben auf, um einer der ursprünglichen Operator zu werden – der Prototyp des modernen Spezialeinheit-Soldaten, der in entscheidenden Schlachten rund um den Globus für den Sieg kämpft.
  • Die atemberaubende Kampagne umfasst vier grosse Schauplätze des Zweiten Weltkriegs in einer Einzelspieler-Geschichte, während ihr alles tut, um das Schicksal der Menschheit zu verändern.
  • Durch die spannende Geschichte und die bemerkenswerte Reise dieser gestählten Soldaten erleben die Spieler einflussreiche Schlachten des Zweiten Weltkriegs, während sie an der Ost- und Westfront Europas gegen ihre Feinde kämpfen, sowie im Pazifik und in Nordafrika die freie Welt verteidigen. Ganz gleich, ob ihr über den Midwayinseln kämpft, Stalingrad mit der Präzision einer Scharfschützin verteidigt, über Frankreich mit dem Fallschirm abspringt oder euch den vorrückenden Einheiten in Nordafrika entgegenstellt: Diese Kampagne wird euch packen und mit unverwechselbaren Kämpfen, wie man sie von Call of Duty erwartet, in ihren Bann ziehen. Testet euer Können an wunderschönen, aber doch von Schlachten gezeichneten Kriegsfronten, während die Hoffnung über den Konflikt triumphiert.

Mehrspieler: 20 neue Karten bei Veröffentlichung und noch mehr Spielmöglichkeiten

  • Call of Duty: Vanguard wird am ersten Tag ein umfangreiches Mehrspielerangebot bieten, mit 20 verfügbaren Karten, von denen 16 für das Herz des Spiels entwickelt wurden. Freut euch bei einer Vielzahl verschiedener Umgebungen auf adrenalinhaltige Action, bei der der intensive Call of Duty-Kampf Trumpf ist, während ihr im Rang aufsteigt und schliesslich zu einem der ursprünglichen Spezialeinheit-Operator werdet.
  • Sledgehammer Games bietet den rasanten taktischen Kampf aus der Egoperspektive und führt gleichzeitig viele neue Spielmöglichkeiten ein. Dazu gehören ein fortschrittliches Waffenschmied- und Kalibersystem, das die immersiven und reaktiven Umgebungen auf ein neues Niveau hebt, sowie Champion Hill, die nächste Generation des bahnbrechenden 2v2-Feuergefecht-Modus, der erstmals in Modern Warfare eingeführt wurde. Stellt euch einen actionreichen Nahkampf in kleinen Trupps vor, bei dem acht Teams in einer Reihe von direkten Duellen gegeneinander antreten und das letzte noch lebende Team gewinnt.

Zombies: Ein brutales, fesselndes Erlebnis, entwickelt von Treyarch

  • Wir freuen uns, das erste Crossover der Reihe ankündigen zu können: Call of Duty: Vanguard bietet einen brandneuen Zombies-Modus, der unter der Leitung der Treyarch Studios entwickelt wurde. Dieses Koop-Erlebnis setzt die Geschichte des Dunkeläthers fort und verflechtet sie noch weiter, um eine tiefgreifende Storyline zu erschaffen, während gleichzeitig das eigentliche Gameplay noch verfeinert wird, für das der Modus berühmt ist. Entdeckt die grauenhaften Schrecken des Zombies-Vorgängers von Black Ops Cold War, während ihr den unerbittlichen Ansturm der Untoten abwehrt, wenn Vanguard am 5. November erscheint!

Call of Duty: Warzone – Eine neue Karte und ein neues Anti-Cheat-System

  • Warzone schreibt Call of Duty-Geschichte mit einer brandneuen Hauptkarte, die noch in diesem Jahr erscheint! Unter der Leitung von Raven Software wird Warzone auch ein neues Anti-Cheat-System für das gesamte Spielerlebnis bieten, wenn es mit der neuen Karte veröffentlicht wird.
  • Call of Duty: Warzone wird auch weiterhin eure bisherigen Spielerfolge berücksichtigen, da das einzigartige Fortschrittssystem weitergeführt wird. Spieler von Modern Warfare, Black Ops Cold War und Vanguard können sich also auf Folgendes freuen:
  • Alle Inhalte, die über einen Battle Pass verdient oder über ein Shop-Bundle gekauft wurden, bleiben erhalten.
  • Ihr könnt eines (oder alle) der vier integrierten Call of Duty-Spiele spielen – Modern Warfare, Black Ops Cold War, Vanguard und Warzone – und mit euren Rang und Battle Pass vorantreiben.
  • Ihr könnt Warzone-Waffenausrüstungen mit Inhalten aus den diversen Call of Duty-Titeln erstellen.
  • Die vollständige Integration zwischen Call of Duty: Vanguard und Warzone wird nach dem Start der neuen Warzone-Karte später in diesem Jahr eingeführt.
  • Da sich Call of Duty: Vanguard und Warzone nach der Veröffentlichung sowohl die kostenlosen Inhalte als auch einen riesigen Kalender voller neuer Karten, Modi, Listen, kurzzeitiger und saisonaler Events sowie Community-Feiern teilen, die in beide Spiele integriert sind, erwartet euch das am engsten vernetzte Call of Duty-Erlebnis, das ihr je gesehen habt.

Call of Duty: Vanguard – Technisch gesehen

  • In Call of Duty: Vanguard schlummert die Engine der nächsten Generation, die erstmals in Call of Duty: Modern Warfare eingeführt wurde. Sie wurde weiter optimiert, um atemberaubende visuelle Qualität, eine fotorealistische Welt, lebensechte Charaktere und eine beeindruckende Grafikleistung zu bieten, die das Spiel noch weiter verbessert. Call of Duty: Vanguard bietet das fortschrittlichste Call of Duty-Erlebnis aller Zeiten, mit Warzone-Integration, Crossplay, plattformüberschreitende(n) Fortschritt & Unterstützung ab der Veröffentlichung.

Call of Duty: Vanguard – Zusätzliche Features

  • Die gesamte Community über die Grenzen von PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC (via Battle.net) hinweg kann sich zusammenschliessen und gemeinsam spielen. Nehmt euer Profil, euren Fortschritt und eure Statistiken mit, ganz gleich, auf welcher Plattform ihr spielt.
  • Rechnet mit einem gewaltigen Kalender voller kostenloser Inhalte für die Zeit nach der Veröffentlichung, darunter neue Mehrspieler- und Zombies-Karten und -Modi, saisonale Events, Community-Feiern und vieles mehr.
  • Das Battle Pass-System kehrt zurück und dient der Freischaltung von Inhalten nach der Veröffentlichung mit einheitlichem Fortschritt sowohl in Call of Duty: Vanguard als auch Call of Duty: Warzone. Ihr könnt wie immer Objekte wie Basiswaffen, Anpassungsobjekte und mehr freischalten – einfach nur, indem ihr spielt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.